Hochschulpolitik an der Universität Göttingen

Hochschulpolitik ist ein Bereich, der leider im heutigen Studienalltag  bei wenigen Studenten ankommt. Göttingen ist da keine Ausnahme! Viele deutsche Universitäten haben mit einer sehr geringen Wahlbeteiligung zu kämpfen und oft geht das Recht studentischer Mitbestimmung im Klausur- und Hausarbeitsdschungel der Studenten unter. Dabei beeinflussen Entscheidungen, die im Studierendenparlament getroffenen werden, massiv den Studienablauf einer Vielzahl von Studenten. Im Sinne der repräsentativen Demokratie versuchen gewählte Vertreter die Interessen der Studierendenschaft durchzusetzen und die Studienqualität zu verbessern. Jedoch fehlt es vielen Studenten an Informationen über die einzelnen Hochschulgruppen und über deren programmatische Inhalte.

Diese Website soll zur hochschulpolitischen Aufklärung dienen. Hier findet ihr kurze Charakterisierungen der einzelnen Hochschulgruppen und Möglichkeiten mit ihnen in Kontakt zu treten. Eine höhere Transparenz soll die inhaltliche Identifizierung mit einzelnen Hochschulgruppen und damit das Ziel der repräsentativen Mitbestimmung weiter fördern! Dieses Projekt steht erst in den Startlöchern. Anregungen, konstruktive Kritik oder Unterstützung sind gern gesehen!   

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Home abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.